anonyme-exzentriker
  o_die_see
 
www.pressreader.com/germany/ostth%C3%BCringer-zeitung-gera/20160613/281878707651088

Thüringer Schultheatertage: workupload.com/file/SCgkz49

Dem Odysseus in unserer Inszenierung geht es wie uns in der heutigen Zeit: Er hat eigentlich schon genug damit zu tun, seine anstehenden Aufgaben zu meistern. So muss er nach dem Sieg über die Stadt Troja seine ihm Anvertrauten unter großen Strapazen nach Hause bringen. Er hat den Naturgewalten auf dem Meer zu trotzen, den Kikonen zu entkommen, dem Kyklopen Polyphem das Auge auszustechen, den Verlockungen der tödlichen Sirenen zu widerstehen, ….

Und dann auch noch das! Das Schicksal stellt ihn vor die wohl größte Herausforderung seines Lebens. Denn er muss eine Entscheidung treffen. Diese wird seinen weiteren Lebensweg verändern und auch den einer ganzen Gesellschaft.

Zwischenstand:
www.youtube.com/watch

22./23. April 2016: erste Intensivprobe (mit Elisa Ueberschär)